Discord Command’s

Zeichencodierung

Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten Text in Discord hervorzuheben. Für den einfachsten Weg, setzen Sie vor und hinter den jeweiligen Text die passenden Zeichen. Im Folgenden finden Sie eine Übersicht über die möglichen Befehle:

  • *kursiv*
  • **fett**
  • ***fett kursiv***
  • ~~durchgestrichen~~
  • __unterstrichen__
  • __*unterstrichen kursiv*__
  • __**unterstrichen fett**__
  • __***unterstrichen fett kursiv***__
  • `Code verschicken`
  • “`Code über mehrere Zeilen verschicken“`

 

Chat Commands für Discord

Chat Commands werden in Discord stets mit einem Schrägstrich gestartet. Über die Taste [Enter] wird der Befehl im Chat schließlich ausgeführt.
  • /giphy XXX: Mit diesem Befehl können Sie GIFs aus einer großen Sammlung suchen und in den Chat senden. Setzen Sie dafür einfach den Suchbegriff anstatt XXX ein.
  • /tts XXX: Ihre Nachricht wird im Chat laut vorgelesen. Sollte der Chat Command nicht funktionieren, hat der Admin diese Funktion deaktiviert.
  • /nick XXX: Ändern Sie Ihren Benutzernamen. Die Änderung wird anschließend auf dem Server übernommen.
  • /tableflip, /unflip, /shrug: Mit diesen drei Befehlen fügen Sie bekannte Emojis in den Discord-Chat ein.
Hey, ich bin on. Komm vorbei.
offline